Compliance-Audit - Schutz der Geschäftsleitung vor Haftung bei einem rechtswirksamen Compliance-System

Compliance-Audit

Um festzustellen, wie gut in Ihrem Unternehmen die Anforderungen des Gesetzgebers umgesetzt werden, k√∂nnen Sie das fachliche Wissen unserer Experten nutzen. Wir filtern sowohl Risikobereiche als auch Risikoarten im Bereich der Betriebssicherheit heraus. Im Rahmen dieses Compliance-Audits beleuchten und analysieren wir, wie die Aufgaben und Massnahmen umgesetzt werden, und veranschaulichen f√ľr Sie Bereiche, in denen noch Optimierungen m√∂glich sind. Unsere Sicherheitsanalyse umfasst s√§mtliche Aspekte der betrieblichen Sicherheit.

Unter ‚ÄěCompliance‚Äú versteht man die Legalit√§t aller Handlungen eines Unternehmens sowie die praktisch-organisatorische Sicherstellung, dass ein Unternehmen und alle seine Verantwortlichen und Mitarbeiter alle Gesetze und sonstigen rechtlichen Bestimmungen kennen, beachten und einhalten.

Die Module des Compliance-Audits

Im Rahmen des Compliance-Audits erfolgen die Pr√ľfung und die Beurteilung dahin gehend, wie die gesetzlichen Mindestanforderungen der Betriebssicherheit in den ausgew√§hlten Bereichen erf√ľllt werden. Dabei finden folgende Aspekte Ber√ľcksichtigung:

  • Organisationsstruktur und Verantwortlichkeiten
  • Arbeitsschutz
  • Gef√§hrdungsbeurteilung (GBU)
  • Beauftragung von Fremdfirmen
  • Gefahrstoffe
  • Brandschutz
  • Krisenmanagement

Unser Compliance-Audit wird auf Ihr Unternehmen abgestimmt kann im Bedarfsfall um weitere Module ergänzt werden.