Tennisplatzverwaltung - Wirtschaftlichkeit und Sicherheit aus einer Hand

Objekt- und Reservationsverwaltung iRS2

…Planen, Buchen, Profitieren

Mit iRS2 ist ein Werkzeug f√ľr Sportst√§ttenbetreiber geschaffen worden, das es erm√∂glicht, alle mit dem Belegungsmanagement zusammenh√§ngenden Arbeitsschritte in einer grafischen Benutzerumgebung zu vollziehen.

Die iRS2-Reservationsverwaltung wird eingesetzt f√ľr die Reservation, die Bewirtschaftung und Vermietung von Turnhallen, Freizeitanlagen, Eisstadien, Schwimmb√§der (Becken, Bahnen usw.), Fussballfelder u.a. Die Web-Installation l√§uft auf redundanten Hochleistungsservern und wird professionell betreut. Das Betriebssystem und die Software sind jederzeit auf dem aktuellsten Stand. Tauchen einmal Fragen auf, steht Ihnen das Support-Team zur Seite. So kommen auch kleinere und mittlere Sportanlagenbetreiber in den Genuss einer professionell betreuten Infrastruktur. Dies sorgt f√ľr transparente, klar kalkulierbare Fixkosten sowie eine Konzentration auf Ihre Kernkompetenz.

Das Wichtigste in K√ľrze

Umfassend funktional und doch einfach zu bedienen

Der Kunde steht im Mittelpunkt. Der auf das Wesentliche konzentrierte Funktionsumfang des iRS2 liefert Ihnen hierf√ľr die besten Voraussetzungen. Reservationen k√∂nnen auf f√ľnf Minuten genau eingegeben werden. Es sind frei definierbare Kategorisierungsm√∂glichkeiten sowie die Einbettung einer frei definierbaren Tarifstruktur m√∂glich. Dank Validierung werden Konflikte aufgezeigt, und Doppelbuchungen geh√∂ren der Vergangenheit an.

Mit der Topologie werden Hardware, Schnittstellen und Weiteres in einer einfachen Art und Weise schematisch dargestellt
iRS2 Topologie
Abbildung: Topologie Reservationsverwaltung  Quelle: indico electronic AG

iRS2 zeigt, was Sie sehen wollen

Die Dinge zu Ende denken: Nach diesem Grundsatz ist iRS2 von indico electronic konzipiert. Deshalb l√§sst es Ihnen jede Freiheit, sich Ihre Reports so einzurichten, wie es zu Ihrem Haus passt ‚Äď massgeschneidert, individuell, √ľbersichtlich. Denn Sie brauchen nicht alle Informationen gleichzeitig, sondern die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt:

  • Einzel- und Serienreservationen
  • komfortable grafische Darstellung der Objekte und R√§ume, z. B. in Tabellen- und Kalenderansichten (aufgebaut nach dem Outlook-Kalender)
  • Buchung frei konfigurierbarer Zus√§tze
  • Multiuser basierend auf SQL-Server Express
  • verschiedene Tarife pro Objekt und Blockzeiten
  • Korrespondenz versandfertig drucken: Offerten, Best√§tigungen und Rechnungen
  • Reports: freie Ressourcen, Reservationslisten, Statistiken √ľber Auslastung und Vergleichsfunktionen
  • Web-Anbindung mit integrierten HTML-Standardseiten
  • Schnittstellen zu Fremdsystemen wie ERP-Systemen oder SPS-Steuerungen
  • modulares Lizenzierungsverfahren f√ľr kleine und umfangreiche Anforderungen
  • Info-Panel, d.¬†h. lokale Anzeige von Schwimmbahnen oder Garderobenbelegung
  • Verwaltung von Kunden, Vereinen und Mannschaften so einfach wie noch nie zuvor
grafische Wochenansicht
Wochenansicht in grafischer Form
Abbildung: grafischer Belegungsplan  Quelle: indico electronic AG

 

Grafischer Belegungsplan der Eishalle
iRS2 grafischer Belegungsplan
Abbildung: grafischer Belegungsplan  Quelle: indico electronic AG

 

Ihre Vorteile

  • Bewirtschaften Sie Eisfelder, Schwimmbahnen, Fussballpl√§tze, und erfassen Sie Nutzer, Nutzungsart (z.B. Training, Spiel, Wettkampf) oder die zur Erstellung dieser Leistung notwendigen Ressourcen (z.B. Garderoben, Kraftraum).
  • ¬†Teilen Sie die Objekte (1/2 oder 1/3 Eisfeld ‚Ķ) und verf√ľgen Sie so √ľber gen√ľgend M√∂glichkeiten, den sich zeitlich √§ndernden Bedarf kundengerecht zu gestalten
  • ¬†Die Belegungspl√§ne k√∂nnen grafisch oder in Listenform sowohl in der Tages-, Wochen- als auch der Monatsansicht ausgegeben werden. Damit sind Sie in Sekundenschnelle ‚Äěauf einen Blick‚Äú auskunfts-, vergleichs- und buchungsbereit. Durch die Publikation der Belegungspl√§ne im Internet k√∂nnen freie Kapazit√§ten transparent in real time gezeigt werden, was zu einer Optimierung der Auslastung beitr√§gt
  • Mit dem Reservationssystem kann eine visuelle Objekt- oder Raumbelegungsanzeige mit Monitor gekoppelt werden, √ľber welche die Kunden im Schwimmbad √ľber freie und reservierte Bahnen informiert werden und wem welche Garderoben zugeteilt sind
  • Die Zuverl√§ssigkeit im Bereich Vermietungen erh√∂ht sich messbar ‚Äí keine Doppelbelegungen dank zentraler Datenbank. Aus der Buchung kann automatisch die Rechnung generiert werden. Die Rechnungen sind transparent, enthalten alle relevanten Reservationsdaten und sind f√ľr den Kunden nachvollziehbar gestaltet
  • Hilfreiche Statistikfunktionen sind integriert, um darzulegen, welche Sportanlagen und R√§ume wie und wann ausgelastet sind
  • Auf Kundenwunsch kann die Reservationsverwaltung bei WWAG Walter Wettstein ‚Äď K√§lteanlagen mit dem Leitsystem verbunden werden. In Verbindung mit Wetterstationen werden K√ľhlen, Heizen und L√ľften auf die entsprechende Belegung des Sportplatzes, der Garderoben usw. eingestellt und damit betr√§chtliche Energiebetriebskosten eingespart.

Wir zeigen es Ihnen gerne…

‚Ķbuchen Sie einen kostenlosen Termin bei unseren erfahrenen Mitarbeitern und stellen Sie Ihre Fragen. Wir zeigen Ihnen gerne L√∂sungswege f√ľr Ihre individuellen Bed√ľrfnisse auf.¬† Wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns, nutzen Sie unser Kontaktformular.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.